termine

16.4.2016–12.2.2017, Literaturmuseum Wien, Bleistift, Heft & Laptop. 10 Positionen aktuellen Schreibens, kuratiert von Wolfgang Straub und Angelika Reitzer.
31.1. u. 1.2.2017, Literaturhaus Graz, 2 Tage Debüt, Angelika Reitzer stellt Debütromane vor: Friederike Gösweiner, Traurige Freiheit; Katharina Winkler, Blauschmuck; Philipp Winkler, Hool; Senthuran Varatharajah: Von der Zunahme der Zeichen; Birgit Birnbacher, Wir ohne Wal, Iris Blauensteiner, Kopfzecke. Programm.
4.3.2017, Minoriten Graz, Lesefest. Angelika Reitzer liest neue Texte.
11.-13.5.2017, Buchmesse Prag, Angelika Reitzer liest aus Wir Erben.

 

 

Archiv